Knapp eine Million weitere Booster am Mittwoch

dpa Berlin. 69,3 Prozent der Menschen in Deutschland sind inzwischen voll geimpft. Das geht aus den aktuellen Zahlen des RKI hervor.

Knapp eine Million weitere Booster am Mittwoch

Ein Mann lässt sich im Corona-Impfzentrum Berlin-Tegel eine Booster-Impfung geben. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Fast eine Million weitere Menschen in Deutschland haben innerhalb eines Tages eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus bekommen. 992.000 Dosen wurden am Mittwoch als sogenannte Booster-Impfungen verabreicht, wie aus den Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstag hervorgeht.

Insgesamt haben nun 16,6 Millionen Menschen die Auffrischung erhalten - das entspricht 20 Prozent der Bevölkerung. Am Mittwoch wurden insgesamt 1,1 Millionen Dosen Impfstoff gegen Corona verabreicht - darunter rund 80.500 Erstimpfungen.

Den vollständigen Grundschutz mit der meist nötigen zweiten Spritze haben mindestens 57,6 Millionen Menschen oder 69,3 Prozent der Bevölkerung. Mindestens 60,1 Millionen Menschen (72,3 Prozent) haben bisher mindestens eine Impfung.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-316370/2