Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Konjunkturdaten aus China liefern dem Dax frischen Schwung

Börsen

Montag, 15. Juli 2019 - 09:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Chinesische Wirtschaftsdaten haben die zuletzt skeptischen Anleger am deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart zuversichtlicher gestimmt.

Dax-Kurve auf der Anzeigetafel der Frankfurter Börse. Foto: Arne Dedert

Der Dax kletterte nach einer schwachen Vorwoche am Montag in den ersten Handelsminuten um 0,82 Prozent auf 12.424,47 Punkte. Der MDax rückte um 0,87 Prozent auf 26.038,20 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,52 Prozent auf 3515,84 Punkte nach oben.

Am Morgen sorgten Konjunkturdaten aus China für Rückenwind, wo Zahlen aus dem Einzelhandel und zur Industrieproduktion im Juni robust ausgefallen waren. Das Wachstum von Chinas Wirtschaft ging im zweiten Quartal zwar zurück, erfüllte aber die Erwartungen von Experten. Die Blicke der Investoren richten sich nun zunehmend auf die beginnende Berichtssaison. Zunächst öffnen in den USA mehrere Großbanken ihre Bücher.

Ihr Kommentar zum Thema

Konjunkturdaten aus China liefern dem Dax frischen Schwung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha