In- und Ausland

Konjunkturoptimismus treibt Dax auf Rekordhoch

Börsen

Dienstag, 6. April 2021 - 09:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Dax hat dank starker Konjunkturdaten aus den USA seinen Rekordlauf nach dem langen Osterwochenende fortgesetzt.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der Leitindex übersprang am Dienstag erstmals die Marke von 15.200 Punkten. Kurz nach dem Handelsstart legte er um 0,90 Prozent auf 15.243,63 Punkte zu, und auch der Nebenwerte-Index SDax markierte einen Rekordstand. Er gewann zuletzt 1,03 Prozent auf 15.898,03 Zähler.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,77 Prozent auf 32.539,19 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,62 Prozent auf 3970,62 Punkte.

Positive Impulse kamen aus Übersee: Der Dow Jones Industrial und auch der breit gefasste S&P 500 waren am Ostermontag auf Rekordstände gesprungen und profitierten im insgesamt dünnen Osterhandel vom Konjunkturoptimismus. Am Karfreitag hatten Daten gezeigt, dass sich der Arbeitsmarkt in den Vereinigten Staaten überraschend stark erholte. Am Montag überraschte dann die kräftig aufgehellte Stimmung der US-Dienstleister positiv.

© dpa-infocom, dpa:210406-99-97220/2

Ihr Kommentar zum Thema

Konjunkturoptimismus treibt Dax auf Rekordhoch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha