In- und Ausland

Lehrerverband: Studie zu Nöten deutscher Schulleiter

Schulen

Freitag, 9. März 2018 - 05:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Lehrermangel, Bürokratieberge, immer mehr Aufgaben: Die Not deutscher Schulleiter hat der Verband Bildung und Erziehung (VBE) systematisch abgefragt.

Der Vorsitzende der Lehrergewerkschaft VBE, Udo Beckmann. Foto: Federico Gambarini

Heute stellt VBE-Chef Udo Beckmann die nach seinen Angaben erste bundesweit repräsentative Umfrage dazu bei der Eröffnung des 7. Deutschen Schulleiterkongresses in Düsseldorf vor. Bis Samstag kommen in Düsseldorf rund 2500 Teilnehmer und mehr als 120 Experten aus verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen zum jährlichen Schulleiterkongress zusammen. Der VBE ist Mitveranstalter.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.