Lübcke-Prozess: Mitangeklagter kommt aus U-Haft frei

dpa Frankfurt/Main. Im Prozess um den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wird der wegen Beihilfe angeklagte Markus H. aus der Untersuchungshaft entlassen.

Lübcke-Prozess: Mitangeklagter kommt aus U-Haft frei

Markus H. (m.) im Gespräch mit seiner Verteidigerin Nicole Schneiders 8l.) und seinem Verteidiger Björn Clements. Foto: Thomas Kienzle/afp-Pool/dpa

Mehr in Kürze!

© dpa-infocom, dpa:201001-99-782104/2