Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee

Kriminalität

Sonntag, 22. April 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nashville. Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein mutiger Kunde eingegriffen.

Die Polizei hat den Tatort bei Nashville abgesperrt. Foto: George Walker Iv/The Tennessean/AP

Ein Mann hat in einem Restaurant bei Nashville (US-Bundesstaat Tennessee) nach offiziellen Angaben vier Menschen getötet. Mindestens vier Menschen seien verletzt worden, sagte Don Aaron von der Polizei Nashville vor Medien. Die Tat habe sich vor und in einem Restaurant der Kette Waffle House ereignet.

Der Schütze, ein 29 Jahre alter Weißer aus Illinois, sei in der nacht mit seinem Pickup-Truck eingetroffen. Er habe zwei Menschen vor dem Restaurant erschossen und einen in den Räumlichkeiten. Das vierte Opfer sei im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Ein Kunde habe dem Schützen das Gewehr entrissen und hinter eine Theke geworfen, sagte Aaron. „Keine Frage - er hat dadurch viele Leben gerettet. Er ist ein Held.“ Bilder zeigten ein Sturmgewehr im Stil einer AR-15.

Der Täter sei dann zu Fuß geflohen, sagte Aaron. Zunächst hieß es, er sei dabei nackt gewesen. Später erklärte die Polizei, der Gesuchte habe sich laut Augenzeugen wohl zuhause schwarze Hosen übergezogen und trage kein Hemd, habe in seiner Jacke aber zusätzliche Munition bei sich gehabt.

Ein Großaufgebot nahm die Fahndung auf, unterstützt von einem Hubschrauber. Der Vorwurf lautet auf mehrfachen Mord. Das Motiv ist noch unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha