In- und Ausland

Merkel erwägt baldigen Besuch in Katastrophengebiet

Wetter

Freitag, 16. Juli 2021 - 17:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Nach einem Gespräch mit der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, erwägt Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Besuch im Katastrophengebiet. Sie habe den Menschen Hilfe zugesichert.

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht während einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwägt einen baldigen Besuch im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz. Wie der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, am Freitag nach der Teilnahme Merkels an einer Videokonferenz des Landeskrisenstabs Rheinland-Pfalz mitteilte, ist die Bundeskanzlerin mit der Landesregierung über einen baldigen Besuch im Katastrophengebiet im Gespräch.

Merkel habe sich im Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Vertretern der Einsatzkräfte und Landesministerien über die aktuelle Lage in den Katastrophengebieten und den Stand der Rettungsarbeiten informiert. Die Bundeskanzlerin habe den betroffenen Menschen in Rheinland-Pfalz die kurz- ebenso wie langfristige Unterstützung des Bundes zugesichert.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-411257/2

Ihr Kommentar zum Thema

Merkel erwägt baldigen Besuch in Katastrophengebiet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha