In- und Ausland

Merkel zu Besuch in Washington - Museumsbesuch mit Obama

Politik

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 09:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin/Washington. Mit dem Ex-Präsidenten Obama verbindet die Ex-Kanzlerin Angela Merkel eine echte Freundschaft. Bei einem Besuch in Washington zieht es die beiden ins Museum.

Die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht mit dem damaligen US-Präsidenten Barack Obama bei der G7-Konferenz 2015 auf einer Wiese bei Schloss Elmau vor der Wettersteinspitze. Foto: Michael Kappeler/dpa POOL/dpa

Ex-Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält sich derzeit zu einem Besuch in Washington auf.

„Ich kann bestätigen, dass sich Bundeskanzlerin a.D. Dr. Merkel derzeit zu nachamtlichen politischen Gesprächen in Washington D.C. aufhält“, teilte eine Sprecherin der ehemaligen Bundeskanzlerin am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. Weitere Details wurden zunächst nicht mitgeteilt. Merkel hatte in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass sie nach ihrer 16-jährigen Amtszeit viel reisen wolle - unter anderem auch in die USA.

Zuvor hatte der frühere US-Präsident Barack Obama auf Twitter ein Foto veröffentlicht, dass ihn gemeinsam mit Merkel bei einem Museumsbesuch in Washington zeigt.

Er habe als Präsident gesehen, wie Merkel mit ihrem weisen Pragmatismus, ihrer guten Laune und ihrem unerbittlichen moralischen Kompass durch Krisen geführt habe, schrieb Obama in dem Kurznachrichtendienst. Er ergänzte: „Und ich fühle mich glücklich, sie eine Freundin nennen zu dürfen“. Er sei dankbar für die Gelegenheit, das „National Museum of African American History and Culture“ besuchen zu dürfen.

© dpa-infocom, dpa:220629-99-841884/2

Ihr Kommentar zum Thema

Merkel zu Besuch in Washington - Museumsbesuch mit Obama

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha