In- und Ausland

Mindestens 32 Tote bei Zusammenstoß zweier Züge in Ägypten

Verkehr

Freitag, 26. März 2021 - 13:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kairo. In Ägypten kollidieren zwei Züge. Traurige Bilanz: Mehr als 30 Tote und mehrere Dutzend Verletzte.

Zwei Sitze liegen auf den Gleisen, nachdem zwei Züge miteinander kollidiert sind. Immer wieder kommt es in Ägypten zu Zugunfällen mit vielen Toten, wie im Februar 2018. Foto: Fayed El-Geziry/dpa/Archiv

Beim Zusammenstoß zweier Züge sind in Ägypten mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Das ägyptische Gesundheitsministerium meldete zudem 66 Verletzte.

Mehr in Kürze! 

© dpa-infocom, dpa:210326-99-983377/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mindestens 32 Tote bei Zusammenstoß zweier Züge in Ägypten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha