Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Mindestens ein Toter nach Explosion in US-Klinik

Kriminalität

Mittwoch, 16. Mai 2018 - 07:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Bei einer Explosion in einer Klinik in Kalifornien ist Medienberichten zufolge ein Mensch getötet worden. Mindestens drei weitere Menschen erlitten in dem Gebäude in Aliso Viejo südlich von Los Angeles am Dienstagnachmittag (Ortszeit) Verletzungen, wie der TV-Sender NBC4 berichtete.

Bei einer Explosion in einer Klinik in Kalifornien ist Medienberichten zufolge ein Mensch getötet worden. Foto: Raul Hernandez/AP

Die Explosion sei mutwillig herbeigeführt worden, zitierte der Sender Ermittlerkreise. Danach soll sich der Sprengsatz in einem Paket befunden haben, das an eine bestimmte Person adressiert gewesen und in dem Gebäude abgegeben worden sei. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Anzeige

Die Explosion war dem Bericht zufolge so heftig, dass Kinder eines nahegelegenen Kindergartens aus dem Gebäude rannten.

Ihr Kommentar zum Thema

Mindestens ein Toter nach Explosion in US-Klinik

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige