Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto

Kriminalität

Montag, 23. Juli 2018 - 07:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Toronto. In der kanadischen Großstadt Toronto sind am späten Sonntagabend (Ortszeit) mindestens neun Menschen durch Schüsse verletzt worden. Der Schütze sei tot, teilte die Polizei der Millionenmetropole auf Twitter mit.

In der kanadischen Großstadt Toronto sind mehrere Menschen durch Schüsse auf einer belebten Straße verletzt worden. Foto: Nathan Denette/The Canadian Press/AP

Der Sender CBC News berichtete unter Berufung auf Polizeiangaben, es habe mehrere Todesopfer gegeben. Die Schüsse fielen demnach auf einer belebten Straße im Stadtteil Greektown.

Anzeige

Unter den Verwundeten seien mehrere Schwerverletzte, berichteten unter anderem die „Toronto Sun“ und der lokale Radiosender 680 News unter Berufung auf Rettungskräfte. Auch ein Kind sei verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Tatort erstreckt sich den Berichten zufolge über mehrere Häuserblocks.

Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige