Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Murenabgang am Brenner: Autobahn gesperrt

Wetter

Sonntag, 28. Oktober 2018 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bozen. Nach heftigen Unwettern ist in Italien eine Mure auf die Brennerautobahn abgegangen. Die Fahrbahnen seien wegen des Schlammstroms von der Mautstelle Brenner Richtung Sterzing in Südtirol gesperrt worden, teilte der Autobahnbetreiber am Sonntagabend mit.

Autobahn am Brenner. Nach heftigen Unwettern ist in Italien eine Mure auf die Brennerautobahn abgegangen. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Die Mure erfasste sechs Fahrzeuge, es gab aber nur einen Leichtverletzten, wie das lokale Nachrichtenportal stol.it berichtete. Eine Schlechtwetterfront zieht derzeit über weite Teile Italiens. Die Behörden riefen für Regionen von Nord bis Süd die höchste Alarmstufe aus.

Ihr Kommentar zum Thema

Murenabgang am Brenner: Autobahn gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha