In- und Ausland

Nackter Fahrer im Cabriolet baut Unfall

Unfälle

Mittwoch, 25. Mai 2022 - 10:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Krettnich. Gar nicht witzig: Ein betrunkener Fahrer verursachte einen schweren Unfall. Die Hintergründe sind unklar.

Im Saarland verursachte ein betrunkener Cabriolet-Fahrer einen Unfall. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Trotz kühler Temperaturen ist ein 60-Jähriger betrunken und splitterfasernackt in seinem Cabriolet im Saarland unterwegs gewesen - und bei einem Unfall leicht verletzt worden. 

Sein Wagen kam am Dienstagabend mit hohem Tempo in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Blumenkübel, einen Bauzaun und eine Baustoffpalette, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Warum der Mann in Wadern-Krettnich im Norden des Saarlands nackt Auto fuhr, war zunächst unklar. Sein Cabriolet wurde schwer beschädigt.

© dpa-infocom, dpa:220525-99-424275/4

Ihr Kommentar zum Thema

Nackter Fahrer im Cabriolet baut Unfall

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha