Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr

Tiere

Freitag, 24. Mai 2019 - 16:11 Uhr

von Von Birgitta von Gyldenfeldt (Text) und Carsten Re

dpa Helgoland. Fast in allen Basstölpelnestern auf Helgoland sind Plastikteile verbaut. Das künstliche Nistmaterial, das die Vögel statt Algen verwenden, wird auch für andere Vogelarten zur oft tödlichen Falle.

Basstölpel sitzen auf ihren Nestern auf der Nordseeinsel Helgoland. Foto: Carsten Rehder

Ein Basstölpel sitzt auf einem Nest mit Plastikresten. Fast in allen Basstölpelnestern auf Helgoland sind Plastikteile verbaut. Foto: Carsten Rehder


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.