Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Neuer Höchststand bei Studenten

Bildung

Mittwoch, 27. November 2019 - 09:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wiesbaden. Die Zahl der Studenten an deutschen Hochschulen hat einen neuen Höchststand erreicht. Im aktuellen Semester sind nach vorläufigen Zahlen 2.897.300 Männer und Frauen eingeschrieben.

Erstsemester-Studenten sitzen bei einer Begrüßungsveranstaltung im Audimax der Leibniz Universität Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Das sind 1 Prozent mehr als vor einem Jahr und rund 37 Prozent mehr als vor zehn Jahren. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit.

Zugleich ging die Zahl der Studienanfänger das zweite Jahr in Folge leicht zurück. Insgesamt starteten in diesem Jahr (Sommersemester 2019 und Wintersemester 2019/2020) 508.200 Menschen ein Studium, das ist ein Rückgang von 0,7 Prozent.

Ihr Kommentar zum Thema

Neuer Höchststand bei Studenten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha