In- und Ausland

Neuinfektionen in Deutschland steigen auf mehr als 4000

Gesundheit

Donnerstag, 8. Oktober 2020 - 05:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist sprunghaft auf mehr als 4000 binnen eines Tages angestiegen.

Laut dem Robert Koch-Institut meldeten die Gesundheitsämter 4058 neue Corona-Infektionen innerhalb der vorangegangenen 24 Stunden. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Die Gesundheitsämter meldeten 4058 neue Corona-Infektionen innerhalb der vorangegangenen 24 Stunden, wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. Das sind über 1200 mehr als am Mittwoch, als mit 2828 Neuinfektionen ein neuer Höchstwert seit April gemeldet wurde.

© dpa-infocom, dpa:201008-99-866941/2

Ihr Kommentar zum Thema

Neuinfektionen in Deutschland steigen auf mehr als 4000

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha