In- und Ausland

Öffentlicher Dienst vor neuen Warnstreiks

Tarife

Sonntag, 20. September 2020 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Potsdam. Die Gewerkschaft Verdi hatte es bereits angekündigt. Nun ist es offiziell. Ab kommenden Dienstag gibt es neue Warnstreiks im öffentlichen Dienst.

Eine Teilnehmerin eines Warnstreiks der Tarifbeschäftigten sprüht den Schriftzug "Wir sind es Wert" auf den Boden. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv

Auf die Menschen in Deutschland kommen neue Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu. Erste Warnstreiks mit regionalem Bezug beginnen an diesem Dienstag, wie die Gewerkschaft Verdi ankündigte.

Mehr in Kürze!

© dpa-infocom, dpa:200920-99-636057/3

Ihr Kommentar zum Thema

Öffentlicher Dienst vor neuen Warnstreiks

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha