Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Parteigremien von Union und SPD tagen vor Kabinettsklausur

Parteien

Montag, 9. April 2018 - 06:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Einen Tag vor der Klausur des Bundeskabinetts beraten heute die Spitzengremien von CSU, CSU und SPD. Gesprächsbedarf gibt es bei allen dreien: Sowohl in der Union als auch in der SPD wird derzeit über Kurs und Inhalte gestritten.

CDU-Vorstandssitzung im Konrad-Adenauer-Haus: Kanzlerin Merkel, Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer, NRW-Ministerpräsident Laschet und sein Amtskollege aus Hessen, Volker Bouffier. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer spricht am Mittag (12.45 Uhr) in Berlin nach einer Sitzung des Präsidiums. Auch bei der SPD treffen sich Parteivorstand und Präsidium zu Beratungen, am Abend (18.30 Uhr) stellt Generalsekretär Lars Klingbeil in Berlin ein Arbeitsprogramm zur Erneuerung der Sozialdemokraten vor. In München trifft sich der CSU-Parteivorstand.

Anzeige

Am Dienstag und Mittwoch zieht sich das Kabinett um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einer Klausur auf das Schloss Meseberg bei Berlin zurück, um Kernprojekte für die Regierungsarbeit zu besprechen. Streitthemen in der Koalition sind unter anderem der Familiennachzug für Flüchtlinge und die Kommission zur Vorbereitung des Kohleausstiegs.

Ihr Kommentar zum Thema

Parteigremien von Union und SPD tagen vor Kabinettsklausur

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige