In- und Ausland

Physik-Nobelpreis für Forschung zu Schwarzen Löchern

Nobelpreise

Dienstag, 6. Oktober 2020 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stockholm. Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an Wissenschaftler für Forschungen zu Schwarzen Löchern. Unter den Preisträgern ist auch ein deutscher Astrophysiker.

Objekt der Begierde: die goldene Nobelpreismedaille. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr zur einen Hälfte an Roger Penrose (Großbritannien) sowie zur anderen Hälfte an Reinhard Genzel (Deutschland) und Andrea Ghez (USA) für Forschungen zu Schwarzen Löchern.

Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.

© dpa-infocom, dpa:201006-99-843343/2

Ihr Kommentar zum Thema

Physik-Nobelpreis für Forschung zu Schwarzen Löchern

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha