Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

SPD Niedersachsen positioniert sich zum Bundesvorsitz

Parteien

Samstag, 24. August 2019 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Gut eine Woche vor Ablauf der Bewerbungsfrist für den SPD-Bundesvorsitz tritt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag (13.45 Uhr) in Hannover mit Innenminister Boris Pistorius vor die Presse.

Boris Pistorius ist Innenminister von Niedersachsen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Pistorius kandidiert gemeinsam mit Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping als Doppelspitze. Nach einer Sitzung des SPD-Landesvorstands könnte das Duo jetzt offiziell die Unterstützung der niedersächsischen Sozialdemokraten bekommen. Wochenlang war zuvor spekuliert worden, dass auch Weil selbst ins Rennen einsteigen könnte. Erst am Dienstag verlautete, dass er verzichtet. Bewerbungen sind noch bis 1. September möglich.

Ihr Kommentar zum Thema

SPD Niedersachsen positioniert sich zum Bundesvorsitz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha