Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

SPD-Politiker positionieren Scholz als Kanzlerkandidaten

Parteien

Freitag, 24. Juli 2020 - 08:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Führende SPD-Politiker machen sich für Finanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten stark.

Der richtige Kanzlerkandidat müsse „Regierungserfahrung und persönliche Integrität“ mit einem „klaren Blick für die Zukunft“ verbinden, sagte unter anderem Fraktionsvize Achim Post. Trifft alles auf Olaf Scholz zu. Foto: Kay Nietfeld/dpa

„Bei den Schwierigkeiten, die die CDU erkennbar bei der Suche nach einem Kandidaten hat, könnte ich mir vorstellen, dass es nützlich wäre, sich auf eine Kandidatur von Olaf Scholz festzulegen“, sagte Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann dem Nachrichtenportal „The Pioneer“ (Freitag).

Fraktionsvize Achim Post sagte dem Portal, der richtige Kanzlerkandidat müsse „Regierungserfahrung und persönliche Integrität“ mit einem „klaren Blick für die Zukunft“ verbinden. „Für mich hat Olaf Scholz ohne jeden Zweifel diese Kanzlerkompetenzen“, fügte Post hinzu.

Die Sprecherin des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Siemtje Möller nannte den Vizekanzler „einen überzeugenden Kandidaten, der gemeinsam mit der Kanzlerin Deutschland besonnen und klug durch die Krise führt“. Der SPD-Haushaltsexperte Dennis Rohde erklärte: „Die Kanzlerkompetenzen von Olaf Scholz stehen außer Frage.“

Die Frage der Kanzlerkandidatur ist sowohl bei der SPD als auch bei der Union bislang ungeklärt. Die SPD-Chefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sich bisher nicht klar zu der Personalie bei den Sozialdemokraten geäußert. Im neuen ARD-„Deutschlandtrend“ kommt die SPD nur auf 14 Prozent, zwei Prozentpunkte weniger als zuvor. Die Union ist mit 37 Prozent weit enteilt.

© dpa-infocom, dpa:200724-99-907277/2

Ihr Kommentar zum Thema

SPD-Politiker positionieren Scholz als Kanzlerkandidaten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha