Schüsse bei Feiertags-Parade in den USA - fünf Tote

dpa Washington. Ein Schütze hat bei einer Parade anlässlich des Nationalfeiertags in den USA in einem Vorort von Chicago das Feuer eröffnet und mindestens fünf Menschen getötet.

Schüsse bei Feiertags-Parade in den USA - fünf Tote

In Highland Park im US-Bundesstaat Illinois fielen bei einer Parade zum 4. Juli Schüsse. Mindestens fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Foto: Lynn Sweet/Chicago Sun-Times/AP/dpa

Die Verwaltung des Vororts Highland Park teilte mit, 16 Menschen seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Schütze sei noch nicht gefasst.

© dpa-infocom, dpa:220704-99-907742/5