In- und Ausland

Sieben Menschen im Gedränge in Kabul gestorben

Konflikte

Sonntag, 22. August 2021 - 10:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London/Kabul. Im dichten Gedränge vor dem Flughafen in Kabul sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die britische Regierung. Korrespondenten berichten von chaotischen Zuständen.

US-Marines bewachen einen Evakuierungskontrollpunkt am Hamid Karzai International Airport in Kabul. Foto: Staff Sgt. Victor Mancilla/U.S. Marine Corps/AP/dpa

In Kabul sind im Gedränge rund um den Flughafen nach Angaben der britischen Regierung sieben Menschen ums Leben gekommen.

„Unsere Gedanken sind bei den Familien von sieben afghanischen Zivilisten, die tragischerweise in der Menge in Kabul gestorben sind“, heißt es in einem Statement des Verteidigungsministeriums.

Zuvor hatte bereits ein Korrespondent des britischen Senders Sky News von chaotischen Szenen vor den Toren des Flughafens berichtet, bei denen Menschen am Samstag „gequetscht“ worden seien. Viele seien dehydriert und verzweifelt gewesen. Seinem Bericht zufolge konnten Sanitäter bei mehreren Menschen keine Lebenszeichen mehr feststellen, woraufhin diese in weiße Tücher gehüllt wurden.

Seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan versuchen täglich zahlreiche Afghanen und ausländische Staatsbürger, sich Zutritt zum Flughafen der Hauptstadt zu verschaffen, um mit einem der Evakuierungsflüge dem Land zu entkommen. Die deutsche und die amerikanische Botschaft in Kabul rieten ihren Staatsbürgern am Samstag von Versuchen ab, den Flughafen zu erreichen.

© dpa-infocom, dpa:210822-99-925448/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sieben Menschen im Gedränge in Kabul gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha