In- und Ausland

Spontaner Aufmarsch Hunderter Menschen beschäftigt Chemnitz

Kriminalität

Montag, 27. August 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Chemnitz. Nach dem Tod eines 35-Jährigen in Chemnitz versammeln sich Hunderte Menschen spontan in der Stadt. Diese beendet daraufhin vorzeitig ihr Stadtfest. Wie konnte es zu dem Aufmarsch kommen?

Nach dem verhängnisvollen Streit in der Chemnitzer Innenstadt in der Nacht zu Sonntag mit einem Todesopfer und zwei Verletzten endet das Stadtfest vorzeitig. Foto: Sebastian Willnow

Vor der Eskalation: Ein Blick über die Besuchermengen auf dem Stadtfest in Chemnitz. Foto: Alexander Prautzsch


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.