In- und Ausland

Starkes Erdbeben in Japan erschüttert Fukushima

Erdbeben

Mittwoch, 16. März 2022 - 16:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Fukushima. Ein starkes Erdbeben hat am späten Mittwochabend (Ortszeit) Fukushima erschüttert. Japans Meteorologische Behörde gab eine Warnung vor einem Tsunami für die Präfekturen Fukushima und Miyagi aus.

Das Atomkraftwerk Fukushima 2018 von einem Hubschrauber aus aufgenommen. In dem Gebiet kam es zu einem Erdbeben. Foto: ---/Kyodo/dpa

Ob es in der Atomruine in Fukushima Schäden gab, war zunächst nicht bekannt. Das starke und lang anhaltende Beben war auch in Tokio zu spüren.

© dpa-infocom, dpa:220316-99-546429/4

Ihr Kommentar zum Thema

Starkes Erdbeben in Japan erschüttert Fukushima

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha