Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Start von bemanntem russischem Raumschiff fehlgeschlagen

Raumfahrt

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Moskau.

Versorgungstürme heben die russische Trägerrakete Sojus-FG und das Raumschiff Sojus MS-10 im Raumfahrtzentrum Baikonur Richtung Himmel. Foto: Yuri Kochetkov/EPA POOL/AP

Anzeige

Der Start einer bemannten russischen Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS ist nach russischen Medienberichten fehlgeschlagen. Die Besatzung bereitet sich nach Nasa-Angaben vom Donnerstag auf eine Notlandung vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Start von bemanntem russischem Raumschiff fehlgeschlagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige