In- und Ausland

Stimmen in FDP für zweite Amtszeit Steinmeiers

Bundespräsident

Dienstag, 18. Mai 2021 - 10:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Noch rund ein Jahr dauert die erste Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. In der FDP sprechen sich erste Politiker für dessen Wiederwahl aus.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seinem Amtszimmer im Schloss Bellevue. Foto: Steffen Kugler/Bundesregierung/dpa

In der FDP werden Stimmen für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier laut.

Nordrhein-Westfalens Vize-Ministerpräsident und Landesparteichef Joachim Stamp sagte dem Nachrichtenportal „The Pioneer“: „Frank-Walter Steinmeier ist mit seiner unaufgeregten Art ein guter Bundespräsident - gerade in dieser hysterischen Zeit. Von daher kann ich mir eine zweite Amtszeit durchaus vorstellen.“ Das FDP-Vorstandsmitglied Oliver Luksic zeigte sich zumindest offen dafür. „In turbulenten Zeiten wäre ein breiter Konsens für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Steinmeier wohl angemessener als ein parteipolitisches Postengeschacher“, zitierte ihn das Portal im Newsletter „Hauptstadt - Das Briefing“.

Die jetzige Amtszeit des früheren SPD-Außenministers Steinmeier als Bundespräsident endet nach der Wahl durch die Bundesversammlung im nächsten Frühjahr - also erst nach der Bundestagswahl und den Koalitionsverhandlungen im kommenden Herbst. Eine Sprecherin des Bundespräsidenten sagte dem Portal: „Der Bundespräsident äußert sich zu gegebener Zeit.“

© dpa-infocom, dpa:210518-99-640827/2

Ihr Kommentar zum Thema

Stimmen in FDP für zweite Amtszeit Steinmeiers

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha