In- und Ausland

Weit verbreitete Magensäureblocker können Allergien fördern

Gesundheit

Mittwoch, 31. Juli 2019 - 22:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wien. Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Die massenhafte Verschreibung solcher Mittel ist schon länger umstritten - nun sind Forscher auf eine weitere unliebsame Nebenwirkung gestoßen.

Österreichische Forscher haben herausgefunden, dass die Einnahme von Magensäureblockern offenbar das Risiko für Allergien erhöht. Foto: Susann Prautsch


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.