In- und Ausland

Südkorea: Nordkorea feuert mehrere Raketen ab

Konflikte

Mittwoch, 25. Mai 2022 - 01:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Seoul. Seit Jahren treibt Pjöngjang die Entwicklung von Raketen voran und ist deshalb harten internationalen Sanktionen unterworfen. Südkorea berichtet von erneuten Raketentests.

Nordkorea hat seit Beginn dieses Jahres mehrfach Raketen getestet. Foto: Lee Jin-Man/AP/dpa

Nordkorea hat seine Raketentests fortgesetzt. Nach Angaben seines Nachbarlands Südkorea feuerte Nordkorea drei mutmaßlich ballistische Raketen in Richtung Japanisches Meer (koreanisch: Ostmeer) ab, wie die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das südkoreanische Militär berichtete.

Die Geschosse seien von Sunan in der Nähe der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang aus abgeschossen worden. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Am Dienstag hatte US-Präsident Joe Biden zum Abschluss seiner Asienreise das Engagement der USA für die Sicherheit in Südkorea und Japan betont.

UN-Resolutionen untersagen Nordkorea die Erprobung ballistischer Raketen, die je nach Bauart auch einen Atomsprengkopf tragen können. Nordkorea hat seit Beginn dieses Jahres mehrfach Raketen getestet, darunter auch eine Interkontinentalrakete. Pjöngjang treibt seit Jahren die Entwicklung von atomwaffenfähigen Raketen voran. Das Land ist deswegen harten internationalen Sanktionen unterworfen.

© dpa-infocom, dpa:220525-99-420497/2

Ihr Kommentar zum Thema

Südkorea: Nordkorea feuert mehrere Raketen ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha