In- und Ausland

Taifun auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 67

Wetter

Sonntag, 15. November 2020 - 08:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Manila. Die Zahl der Toten durch Taifun „Vamco“ auf den Philippinen ist auf mindestens 67 gestiegen. Weitere zwölf Personen würden nach Überflutungen und Erdrutschen auf der Hauptinsel Luzon noch vermisst, teilten die Zivilschutzbehörden mit.

Menschen stehen auf dem Dach eines überfluteten Hauses bei Cagayan auf den Philippinen. Foto: Uncredited/Philippine Coast Guard/AP/dpa

Der Tropensturm hatte am Mittwoch und Donnerstag zu den schwersten Überschwemmungen rund um die Hauptstadt Manila seit Jahren geführt. Über eine Million Menschen auf Luzon waren ohne Strom, 400.000 mussten ihre Häuser verlassen.

Mittlerweile ist der Taifun abgeschwächt und hat die Philippinen verlassen.

© dpa-infocom, dpa:201115-99-337309/3

Ihr Kommentar zum Thema

Taifun auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 67

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha