In- und Ausland

Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Berg-Karabach

Konflikte

Donnerstag, 1. Oktober 2020 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Moskau. Die Präsidenten der USA, Russlands und Frankreichs haben nach Kreml-Angaben in einer gemeinsamen Erklärung die militärische Gewalt in der Konfliktregion Berg-Karabach verurteilt.

Wladimir Putin und seine Amtskollegen Emmanuel Macron und Donald Trump verurteilen die Gewalt in Berg-Karabach. Foto: Mikhail Klimentyev/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa

Sie forderten die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen und die Rückkehr zur Waffenruhe, wie der Kreml in Moskau mitteilte. Unterzeichnet wurde die Erklärung demnach von US-Präsident Donald Trump, Frankreichs Staatsoberhaupt Emmanuel Macron und Kremlchef Wladimir Putin.

Mehr in Kürze!

© dpa-infocom, dpa:201001-99-785819/3

Ihr Kommentar zum Thema

Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Berg-Karabach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha