Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Trumps Militärparade bis zu 30 Millionen Dollar teuer

Regierung

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Eine von US-Präsident Donald Trump gewünschte Militärparade in Washington würde nach einer ersten Schätzung aus dem Weißen Haus zwischen zehn und 30 Millionen US-Dollar kosten.

US-Präsident Donald Trump äußert sich immer wieder begeistert über das Militär. Nun hat er das Pentagon mit den Plänen zu einer Parade beauftragt. Foto: Carolyn Kaster/AP

Budgetdirektor Mick Mulvaney sagte am Mittwoch in Washington, es komme auf Länge und Ausstattung der Parade an. Die ersten Schätzungen seien sehr vorläufig, sagte Mulvaney vor dem Haushaltsausschuss des Abgeordnetenhauses. Es gebe noch kein Budget. Man erwarte vom Kongress, Mittel zu finden oder umzuwidmen.

Anzeige

Trump, der sich immer wieder begeistert über das Militär äußert, hat das Pentagon mit einer Parade beauftragt. Die letzte große Militärparade in Washington liegt mehr als 25 Jahre zurück. Trumps Wunsch entstand angeblich in Paris, wo er den Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag beiwohnte. An den Plänen für einen Aufzug in der US-Hauptstadt gibt es viel Kritik.

Ihr Kommentar zum Thema

Trumps Militärparade bis zu 30 Millionen Dollar teuer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige