Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

„Typisch herbstlich“: Mit Niederschlägen kommt Schnee

Wetter

Samstag, 27. Oktober 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Offenbach. Mal Regen, mal etwas Wind, in den Mittelgebirgen Schnee: Deutschland steht in den kommenden Tagen unbequemes Wetter bevor. „Es wird eigentlich typisch herbstlich“, sagte am Samstag Lars Kirchhübel, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst.

Rinder stehen auf einer verschneiten Wiese in St. Märgen. Foto: Patrick Seeger

Vom Süden her werde das Land gut mit Niederschlägen versorgt. Oberhalb von 800 bis 1000 Metern könne es schneien. Eine dünne Schneeschicht gab es am Samstag etwa in St. Märgen im Schwarzwald.

Ab Sonntag sorgt der Föhn mit warmer Luft vor allem im Süden Deutschlands für Temperaturen bis 17 Grad, aber auch für Orkanböen auf den Alpengipfeln und Sturmböen im Alpenvorland. In den Nächten kann es auf den Straßen glatt werden.

Ihr Kommentar zum Thema

„Typisch herbstlich“: Mit Niederschlägen kommt Schnee

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha