In- und Ausland

USA beenden Einsatz in Afghanistan nach 20 Jahren

Konflikte

Montag, 30. August 2021 - 22:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Laut US-Militär ist der Afghanistan-Einsatz abgeschlossen.

Ein Fallschirmjäger des US-Militärs unterstüzt die Sicherheitsmaßnahmen am Hamid Karzai International Airport. Die USA haben den Militäreinsatz in Afghanistan nach fast 20 Jahren beendet. Foto: Master Sgt. Alexander Burnett/U.S. Army/AP/dpa

Mit dem Abzug ihrer letzten Soldaten vom Flughafen Kabul haben die USA den Militäreinsatz in Afghanistan nach fast 20 Jahren beendet. Das sagte US-General Kenneth McKenzie, der das US-Zentralkommando Centcom führt, am Montag in einer Videoschalte mit Journalisten im Pentagon.

© dpa-infocom, dpa:210830-99-29197/2

Ihr Kommentar zum Thema

USA beenden Einsatz in Afghanistan nach 20 Jahren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha