In- und Ausland

USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf

Gesundheit

Montag, 20. September 2021 - 17:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Anfang 2020 verhängte Ex-Präsident Donald Trump einen Einreisestopp. EU-Bürger können seitdem weitestgehend nicht mehr in die USA reisen. Nun soll damit Schluss sein.

Passagierflugzeuge aus Europa werden zukünftig wieder in die USA fliegen dürfen - zumindest mit Geimpften an Bord. Foto: Gene J. Puskar/AP/dpa

Die USA werden die Einreisebeschränkungen für Menschen aufheben, die gegen das Coronavirus geimpft sind. Das gab die US-Regierung bekannt. Der weitgehende Einreisestopp war Anfang 2020 zu Beginn der Pandemie vom damaligen US-Präsidenten Donald Trump verhängt worden.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-291582/2

Ihr Kommentar zum Thema

USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha