In- und Ausland

Umweltexperten im Bundestag beraten über den Wolf

Bundestag

Mittwoch, 18. April 2018 - 05:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland beschäftigt heute den Umweltausschuss des Bundestags. Fachpolitiker und Experten beraten über Anträge von AfD, Linken, FDP und Grünen.

Wölfe in einem Wildpark im bayerischen Poing. durch ein Gehege. Der Deutsche Jagdverband geht von etwa 800 freilebenden Wölfen in Deutschland aus. Foto: Alexander Heinl

Es geht unter anderem um die Frage, ob der Wolf ins Jagdrecht aufgenommen werden soll und wie man Schafsherden und andere Tiere am besten gegen die Wölfe schützt. Als Sachverständige sind unter anderem Vertreter des Deutschen Bauernverbands, des Bundesverbands der Berufsschäfer, des Deutschen Jagdverbands und der Deutschen Wildtier Stiftung eingeladen.

Seit im Jahr 2000 ein erstes Rudel in Deutschland nachgewiesen wurde, hat die Wolfspopulation stark zugenommen. Der Deutsche Jagdverband geht von etwa 800 Wölfen in Deutschland aus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.