In- und Ausland

VW-Konzern 2017 mit Rekordabsatz

Auto

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Der Volkswagen-Konzern hat 2017 mehr Fahrzeuge ausgeliefert als je zuvor. Der Autobauer übergab 10,74 Millionen Fahrzeuge an Kunden in aller Welt, wie das Unternehmen in Wolfsburg mitteilte. Das waren 4,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Mit 10,74 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen in 2017 gelang VW ein Absatzrekord. Foto: Boris Roessler

Allein im Dezember lieferte VW mit fast einer Million 8,5 Prozent mehr Fahrzeuge aus. Damit dürfte der Volkswagen-Konzern der größte Autobauer der Welt vor Toyota bleiben.

Besonders gut lief es 2017 für die Wolfsburger etwa in Osteuropa, China und in den USA. In Deutschland, wo die Dieselkrise den Absatz belastet hatte, konnte VW zwar im Dezember die Zahlen im Vergleich mit dem Vorjahresmonat steigern. Im Gesamtjahr aber gab es einen leichten Rückgang.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.