In- und Ausland

Vattenfall will Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen

Energie

Freitag, 4. September 2020 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Es hat rund drei Milliarden Euro gekostet und für viel Streit gesorgt. Nun könnte nach gut fünf Jahren das Aus für das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg eingeläutet werden.

Das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg könnte zum Jahresende seinen kommerziellen Betrieb einstellen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg könnte zum Jahresende seinen kommerziellen Betrieb einstellen.

Im Rahmen einer Auktion der Bundesnetzagentur habe Vattenfall ein Gebot zur Stilllegung der Kapazitäten abgegeben, teilte der Betreiber am Freitag mit. Auch die „Süddeutsche Zeitung“ hat darüber berichtet.

© dpa-infocom, dpa:200904-99-429101/2

Ihr Kommentar zum Thema

Vattenfall will Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha