In- und Ausland

Viele Jungwähler wissen nicht, wie viele Stimmen sie haben

Wahlen

Dienstag, 14. September 2021 - 14:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Bundestagswahl, vielleicht sogar zum ersten Mal - nur wie viele Kreuze gehören auf den Stimmzettel? Viele Jungwähler wissen darüber offenbar nicht richtig Bescheid, zeigt eine Umfrage.

Ein Muster eines Stimmzettels für die Bundestagswahl. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Viele Jungwähler wissen nicht, wie viele Stimmen sie bei der Bundestagswahl haben. Das ist das Ergebnis einer YouGov-Umfrage im Auftrag des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND/Dienstag).

38 Prozent der Befragten wussten die Antwort auf die Frage „Wie viele Stimmen haben Sie bei der Bundestagswahl?“ nicht. Ein kleiner Teil beantwortete sie falsch. 8 Prozent glaubten, lediglich ein Kreuz setzen zu müssen. 3 Prozent glaubten, mehr als zwei Stimmen zu haben. Bei den Frauen ist der Anteil derjenigen, die nicht wissen, dass sie zwei Stimmen haben, mit 59 Prozent deutlich größer als bei Männern (43 Prozent).

Die Mehrheit der jungen Wählerinnen und Wähler kennt auch nicht den Namen oder die Partei des Abgeordneten für ihren eigenen Wahlkreis. Nur 21 Prozent der Befragten gaben an, beide Aspekte zu wissen, 27 Prozent können lediglich sagen, von welcher Partei der oder die Abgeordnete ist.

© dpa-infocom, dpa:210914-99-214141/2

Ihr Kommentar zum Thema

Viele Jungwähler wissen nicht, wie viele Stimmen sie haben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha