In- und Ausland

Wahl-Pannen: Berliner Landeswahlleiterin will Amt abgeben

Wahlen

Mittwoch, 29. September 2021 - 15:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Bei der Wahl am Sonntag standen in Berlin einige Menschen noch bis nach 18.00 Uhr vor den Wahllokalen Schlange. Das hat nun Konsequenzen.

Petra Michaelis, bisherige Berliner Landeswahlleiterin, stellt nach zahlreichen Pannen bei der Wahl am vergangenen Sonntag ihr Amt zur Verfügung. Foto: Christoph Soeder/dpa

Berlins Landeswahlleiterin Petra Michaelis stellt nach zahlreichen Pannen bei der Wahl am vergangenen Sonntag ihr Amt zur Verfügung.

„Ich übernehme die Verantwortung im Rahmen meiner Funktion als Landeswahlleiterin für die Umstände der Wahldurchführung am 26.09.2021“, teilte sie am Mittwoch mit. Sie bitte um ihre Abberufung.

Mehr in Kürze!

© dpa-infocom, dpa:210929-99-414518/2

Ihr Kommentar zum Thema

Wahl-Pannen: Berliner Landeswahlleiterin will Amt abgeben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha