Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Weihnachtsgeld für die meisten Tarifbeschäftigten

Tarife

Montag, 4. November 2019 - 09:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wiesbaden. Knapp 87 Prozent aller Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten Weihnachtsgeld - etwa 2 Prozent mehr als im Vorjahr. Doch die Höhe der Einmalzahlung variiert von Branche zu Branche enorm.

Immer mehr Tarifbeschäftigte in Deutschland erhalten Weihnachtsgeld. Foto: Ingo Wagner/dpa

Die meisten Tarifbeschäftigten erhalten auch zu diesem Jahresende ein so genanntes Weihnachtsgeld.

Nach einer am Montag veröffentlichten Erhebung des Statistischen Bundesamtes fallen die Sonderzahlungen, von den 86,9 Prozent der Tarifbeschäftigten profitieren, aber höchst unterschiedlich aus. Im Schnitt gibt es 2632 Euro brutto. Das sind 1,9 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die höchsten Sonderzahlungen können Beschäftigte in der Erdöl- und Erdgasgewinnung erwarten mit 5780 Euro. Besonders wenig Weihnachtsgeld erhalten Beschäftigte in der Landwirtschaft (492 Euro), bei Wach- und Sicherheitsdiensten (510) sowie in der Leiharbeit (318).

Ihr Kommentar zum Thema

Weihnachtsgeld für die meisten Tarifbeschäftigten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha