In- und Ausland

Weiteres Todesopfer nach Amokfahrt von Münster

Kriminalität

Donnerstag, 26. April 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Münster.

Trauerkerzen und Blumen liegen vor dem Unglücksort in Münster. Foto: Friso Gentsch

Knapp drei Wochen nach der Amokfahrt von Münster gibt es einen vierten Toten. Ein 74-jähriger Mann aus dem westfälischen Hamm sei an seinen schweren Verletzungen gestorben, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.