In- und Ausland

Weltbank unterstützt Ukraine mit weiteren Milliarden

Hilfsorganisationen

Mittwoch, 8. Juni 2022 - 01:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Ob es sich bei den umgerechnet 1,4 Milliarden Euro um Hilfsgelder oder einen Kredit handelt, ist derweil noch unklar.

David Malpass, Präsident der Weltbank, spricht am Rande der Frühjahrstagung von Weltbank und IWF. Foto: Jose Luis Magana/AP/dpa

Die Weltbank stellt der Ukraine eine weitere Finanzierung in Höhe von 1,49 Milliarden US-Dollar (1,4 Milliarden Euro) zur Verfügung. Damit könne die Regierung Löhne für Staatsbedienstete zahlen, wie die Weltbank erklärte.

Die Organisation stelle „der Ukraine angesichts des anhaltenden Kriegs weitere Unterstützung zur Verfügung“, erklärte Weltbankchef David Malpass. Es blieb zunächst unklar, ob es sich bei den neuen Mitteln um Hilfsgelder oder einen Kredit handelte.

Die Weltbank erklärte, mit der neuen Finanzierung belaufe sich die Unterstützung der Organisation für die Ukraine nunmehr auf rund vier Milliarden Dollar. Schätzungen der Weltbank zufolge dürfte die ukrainische Wirtschaft infolge des russischen Angriffskriegs in diesem Jahr um etwa die Hälfte schrumpfen.

© dpa-infocom, dpa:220608-99-581595/3

Ihr Kommentar zum Thema

Weltbank unterstützt Ukraine mit weiteren Milliarden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha