Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
In- und Ausland

Weltklimakonferenz geht in die entscheidende zweite Woche

UN

Montag, 13. November 2017 - 05:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bonn. Die Weltklimakonferenz in Bonn geht heute in die zweite Woche. Bis Freitag muss sich entscheiden, auf welche Fortschritte sich die 195 Länder einigen können. Dabei geht es um die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens.

Teilnehmer der Weltklimakonferenz in Bonn sitzen vor der Darstellung einer Weltkugel. Die Delegationen sollen in der zweiten Konferenz-Woche Textentwürfe für ein Regelwerk erarbeiten. Foto: Oliver Berg

Die Delegationen sollen Textentwürfe für ein Regelwerk erarbeiten. Festgelegt werden muss zum Beispiel, wie der CO2-Ausstoß künftig gemessen und angegeben werden soll. Ab Mittwoch finden die Gespräche auf Ministerebene statt. Dann werden in Bonn auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron erwartet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.