In- und Ausland

Wie viel überweist die Notenbank an den Bund?

Bundesbank

Dienstag, 27. Februar 2018 - 07:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der Bund plant auch für dieses Jahr mit einer milliardenschweren Überweisung der Deutschen Bundesbank. Wie hoch der Gewinn der Notenbank 2017 ausgefallen ist, der nach Berlin geht, teilt die Bundesbank heute mit.

Geldpaket mit 50-Euro-Scheinen der Deutschen Bundesbank: Das Bundesfinanzministerium plant im Haushalt für 2018 wie in den Vorjahren mit 2,5 Milliarden Euro Gewinn aus Frankfurt. Foto: Deutsche Bundesbank

Im vergangenen Jahr waren es nur 399 Millionen Euro. Belastet wurde die Bilanz durch höhere Rückstellungen für mögliche Risiken aus der gemeinsamen Geldpolitik für den Euroraum. Weil zudem 600 Millionen Euro für Pensionsrückstellungen verbucht wurden, schmolz die Überweisung für den Bund kräftig.

Das Bundesfinanzministerium plant im Haushalt für 2018 wie in den Vorjahren mit 2,5 Milliarden Euro aus Frankfurt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.