In- und Ausland

Xi Jinping: China muss „Armee von Weltklasse“ aufbauen

Militär

Dienstag, 1. August 2017 - 08:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Peking. Chinas Präsident Xi Jinping hat zu einer raschen Modernisierung der Streitkräfte des Landes aufgerufen. Reformen müssten beschleunigt und eine „Armee von Weltklasse“ aufgebaut werden, sagte der Staatschef heute anlässlich des 90. Geburtstags der Volksbefreiungsarmee.

Der chinesische Präsident Xi Jinping spricht in Peking während einer Zeremonie anlässlich des 90. Geburtstags der Volksbefreiungsarmee. Foto: Andy Wong

Stagnation solle „um jeden Preis“ verhindert werden und das Militär in der Lage sein, einen Krieg zu führen, wenn „Partei und Volk es braucht“. 

Um die zunehmende militärische Stärke der zweitgrößten Volkswirtschaft zu demonstrieren, hatte Xi Jinping bereits am Wochenende in Tarnanzug eine gewaltige Militärparade mit 12 000 Soldaten sowie Hunderten gepanzerten Fahrzeugen und Kampfflugzeugen abgenommen. 

 


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.