NRW

0:2 gegen Köln: Vierte Bremerhaven-DEL-Niederlage in Serie

Eishockey

Dienstag, 16. Februar 2021 - 21:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Bremerhaven. Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben in der Deutschen Eishockey Liga erneut verloren. Die Seestädter unterlagen am Dienstag den Kölner Haien mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0) und kassierten die vierte Niederlage in Serie. In der Nordstaffel fiel die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch hinter den Eisbären Berlin und der Düsseldorfer EG auf Rang drei ab.

Ein Eishockey-Spiel. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Jonathan Matsumoto (16. Minute) im ersten Drittel und Lucas Dumont (27.) im Mitteldrittel erzielten für die Gäste die Treffer. Neben den Torschützen konnten bei den Haien vor allem die Defensiv-Reihen überzeugen. Lediglich 14 Schüsse der Pinguins kamen auf das Tor von Goalie Justin Pogge.

© dpa-infocom, dpa:210216-99-469747/2

Ihr Kommentar zum Thema

0:2 gegen Köln: Vierte Bremerhaven-DEL-Niederlage in Serie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha