NRW

1. FC Köln gewinnt erstes Testspiel: Höger verletzt

Fußball

Sonntag, 1. Juli 2018 - 17:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Eichstätt.

Trainer Markus Anfang vom 1. FC Köln. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel vor der Fußballsaison 2018/19 mühevoll gewonnen. Die Mannschaft des neuen Trainers Markus Anfang siegte am Sonntag beim bayerischen Regionalligisten VfB Eichstätt mit 5:2 (2:1). Vor 2300 Zuschauern erzielten Neuzugang Louis Schaub in der 21. Minute, Simon Zoller (45.), Salih Özcan (50.), Simon Terodde per Foulelfmeter (86.) und Chris Führich (88.) die FC-Tore. Marco Höger musste in der Anfangsphase der Begegnung wegen einer Verletzung an der linken Schulter ausgewechselt werden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.