NRW

1000 Gäste: Laschet eröffnet Sommerkonzert der Regierung

Regierung

Samstag, 21. August 2021 - 22:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Nordkirchen. Mit dem traditionellen Sommerkonzert der Landesregierung haben in Nordkirchen (Kreis Coesfeld) die Festlichkeiten zum 75. Geburtstag Nordrhein-Westfalens begonnen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) eröffnete am Samstagabend das Konzert im Schlosspark und begrüßte unter anderem ehrenamtliche Helfer aus den Flutgebieten, die als Teil der 1000 Gäste eingeladen waren.

Achim Laschet (CDU), nordrhein-westfälischer Ministerpräsident, spricht. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Eines der drei nordrhein-westfälischen Landesorchester, die Philharmonie Südwestfalen, spielte Stücke von Verdi, Puccini, Brahms, aber auch den Titelsong zum Hollywood-Film „Fluch der Karibik“.

Ministerpräsident Laschet sagte, Künstlerinnen und Künstler hätten besonders unter der Pandemie gelitten - „und wir sind froh, dass sie wieder auf der Bühne sind. Und wir sind froh, dass wir wieder Kultur erleben können“.

© dpa-infocom, dpa:210821-99-921698/2

Ihr Kommentar zum Thema

1000 Gäste: Laschet eröffnet Sommerkonzert der Regierung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha