Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

125 Straftaten gegen NRW-Kommunalpolitiker seit 2016

Politik

Donnerstag, 5. September 2019 - 10:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Zielscheibe Kommunalpolitiker: Seit dem 1. Januar 2016 hat es laut Innenministerium 125 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- oder Mandatsträger in den NRW-Kommunen gegeben. 66 dieser Straftaten rechneten die Ermittler dem rechten Spektrum zu, 27 der linken Szene, drei liefen unter dem „Phänomenbereich ausländische Ideologie“. 29 Taten waren der Statistik zufolge nicht zuzuordnen.

Die meisten Straftaten waren laut der Aufzählung, die als Antwort auf eine Kleine Anfrage der SPD im Landtag veröffentlicht wurde, Bedrohungsdelikte. Verletzt wurde nach Angaben des Innenministeriums im Zeitraum der Zählung nur ein Kommunalpolitiker: Der Bürgermeister von Altena, Andreas Hollstein, der im November 2017 mit einem Messer attackiert worden war.

Ihr Kommentar zum Thema

125 Straftaten gegen NRW-Kommunalpolitiker seit 2016

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha